Atem ist Leben…

Breathwork

Der Atem ist immer da, er begleitet uns unser Leben lang und wenn wir uns bewusst mit ihm verbinden, kann er eine Brücke bilden zwischen Innen und Außen, leicht und schwer, sanft und intensiv, Geist und Materie. Der Atem bzw. das Atmen kann tatsächlich auch unsere Energie und unsere Frequenz verändern und uns lebendiger fühlen lassen. Neben all den weiteren phyischen, mentalen und emotionalen Vorteilen, die bewusstes Atmen mit sich bringt:-)

Breathwork ist vergleichbar mit dynamischer Meditation. Während wir bewusst und in einem bestimmten Atem-Muster atmen, z. B. Conscious Connected Breath oder Herz-Kohärenz-Atmung, können wir z. B.

  • unser Wohlbefinden stärken.
  • persönliche Transformation ermöglichen.
  • Traumata bewältigen und Energien lösen.
  • unsere Kreativität und innere Resourcen bewusst intensivieren.
  • unser Gewahrsein vertiefen.
  • unseren Geist klären.
  • innere Ruhe und Frieden ermöglichen.
  • ganz ins Hier und Jetzt kommen.
  • Körper und Spirit vereinen (Embodiment).
  • die Lebendigkeit und die Weite, die wir sind, ganz bewusst erleben.
  • unser Potenzial und unsere Essenz erleben.

Dank der Fähigkeit und Möglichkeit ganz bewusst zu atmen haben wir indirekten Zugriff auf unser autonomes Nervensystem, das u. a. für unseren körperlichen, mentalen und emotionalen Umgang mit dem Erleben der Welt zuständig ist.

Während wir uns also dem bewussten Atmen zuwenden können wir auch ganz bewusst Einfluss auf unsere Wahrnehmung der Welt nehmen und daraus mehr und mehr ein Leben aus dem kreativen und schöpferischen Modus unserer Essenz (statt Fight-, Flight- oder Freeze-Modus) gestalten.

Dabei holen Dich Dein Atem und die Weisheit Deines Körpers genau dort ab, wo Du gerade stehst. Du verbindest Dich mit Deiner inneren Führung und Essenz und lernst mehr und mehr daraus zu schöpfen und Stabilität und Präsenz IN Dir zu finden.

Mehr und mehr kannst Du Dich er-innern: Wer ist hier und jetzt für Deine Wahrnehmung der Welt verantwortlich? Und wer hat die Kraft und die kreativen Fähigkeiten immer wieder zu schöpfen, zu weben, zu lösen und zu gestalten?

Von innen nach außen bist Du frei.

Positive Effekte des bewussten Atmens, des Conscious Connected Breath und daraus folgender bewusster Körperwahrnehmung sind z. B.

  • Klarer Geist, neue Perspektive, Konzentration
  • Positive Selbstwahrnehmung, Zufriedenheit, Lebendigkeit und Selbstbewusstsein
  • Intensiviertes Bewusstsein, Präsenz
  • Resilienz
  • Aktivierung des Energieflusses (somit u. a. positiver Einfluss auf das Immunsystem)
  • Entgiftung
  • Anregung der Neuroplastizität
  • Stärkung der Selbst-Liebe, -Akzeptanz und des Mitgefühls
  • Liebevolle Verbundenheit und Anerkennung des eigenen Seins (körperlich, mental, emotional)
  • und mehr

Er-Lebe und verlebendige Dein Potenzial.

Beim bewussten verbundenen Atmen hast Du die Möglichkeit, die mit Deinem grenzenlosen schöpferischen Selbst zu verbinden.

Während des bewussten Atmens wird die Aktivität des präfrontalen Cortex gedämpft und der fortwährend vergleichende, prüfende und kritische Verstand natürlich beruhigt. Gleichzeitig werden kraftvolle Neurotransmitter, die Wachstum, (Selbst-)Liebe und inneren Frieden stärken, aktiviert.

Neue Möglichkeiten eröffnen sich und Kreativität und die Fähigkeit, das leben aus unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen, werden gesteigert. Die Neuroplastizität wird gefördert.

Löse Glaubenssätze, Ängste und Traumata und lass Deine Energie wieder fließen.

Dein Atem fließt. Bedingungslos und lebendig. Und Du kannst ihn steuern. Ganz bewusst. Abgestimmt auf Dein Erleben kann der Atem Dich in die Archive und die Weisheit Deines Körpers führen und dort ganz natürlich Energien, die blockiert oder in Vergessenheit geraten sind, wieder ins Fließen lassen. In Deinem Tempo und Deinem ureigenen Rhythmus.

Genieße Deine Präsenz und er-innere die Schönheit in allem.

Durch die bewusste Verbindung mit Deinem Atem bzw. das Wahrnehmen Deiner Verbundenheit kannst Du Dich selbst und die Welt mehr und mehr als das wahrnehmen, was es ist – als Wunder. Im Kleinen, im Zyklus des Aus- und Ein-Atmens… Loslassen, Empfangen…, wie im Größeren, in der Feier des Lebens selbst.

Kontaktiere mich gerne für ein 15-minütiges Kennenlerngespräch

Die Sessions sind vor Ort oder Online (via Zoom) möglich.

…tief angekommen…

“Seit Januar bin ich im Breathwork Retreat bei Gabi und es ist enorm, was sich da in mir wandelt. Mich mit dem Atem zu verbinden, mich bewusst auszurichten und zu spüren, was in mir ist, lässt mich tief ankommen. Was das “bisschen atmen” machen kann;-)

Danke Dir für Deine Retreats und Deine mega starke Arbeit.”
C. L.

Deine Investition:

(Du kannst zwischen drei Optionen – freigiebig, ausgeglichen und für geringes Einkommen – wählen, was für Dich momentan stimmig und möglich ist.)

Erstgespräch (ca. 90 Minuten)
Freigiebig: 135,- Euro
Ausgeglichen: 115,- Euro
Geringes Einkommen: 90,- Euro


Jede weitere Stunde (60 Minuten)
Freigiebig: 90,- Euro
Ausgeglichen: 75,- Euro
Geringes Einkommen: 60,- Euro

oder:

Breathwork-Pakete

1-Monatspaket:

6x 60 Minuten

Freigiebig: 480,- Euro
Ausgeglichen:
400,- Euro
Geringes Einkommen:
340,- Euro

2-Monatspaket:

12x 60 Minuten

Freigiebig: 840,- Euro
Ausgeglichen:
700,- Euro
Geringes Einkommen:
590,- Euro

3-Monatspaket:

18x 60 Minuten

Freigiebig: 1080,- Euro
Ausgeglichen:
900,- Euro
Geringes Einkommen:
750,- Euro

Erweiterte Pakete auf Anfrage

Bei den Atem-Meditationen verwenden wir den bewussten verbundenen Atem (Conscious Connected Breathing).

Durch diese bewusste Intensivierung des Atems kann intensive körperliche oder emotionale Energien freigesetzt werden. Bei den folgenden gesundheitlichen Einschränkungen kontaktiere mich bitte im Vorfeld per Mail, so dass ich Dich diesbezüglich ganz individuell beraten und instruieren kann. Kontra-Indikationen: Herz-Kreislauf-Beschwerden, hoher Blutdruck, Netzhautablösung, Glaukom, diagnostiziertes Aneurysma, unbehandelte Diabetes oder Schilddrüsenerkrankung, Epilepsie, Bipolare Störung, Schizophrenie, empfindliche Schwangerschaft.

Die Coachings, Sitzungen und Behandlungsmethoden stellen keinen Ersatz – jedoch eine sinnvolle Unterstützung – für ärztliche und heilpraktische Behandlungen und Medikationen dar. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und führe keine Therapie oder Behandlung im medizinischen Sinn durch und weise Sie ausdrücklich darauf hin, dass ich nicht über medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten verfüge. Das bedeutet, dass meine Anwendung keine ärztliche Behandlung ersetzen kann. Eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin halte ich für sehr wichtig. Ich gebe kein Heilversprechen ab.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Abonniere meinen Newsletter und

…erhalte monatliche Inspirationen und Impulse.

…lass Dich als erstes über Neuigkeiten informieren.

…erhalte exklusive Angebote nur für Newsletter-Abonennten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.