ÜBER MICH

„Lass Dich fallen. Lerne Schlangen zu beobachten. Pflanze unmögliche Gärten. Lade jemand Gefährlichen zum Tee ein. Mache kleine Zeichen, die ja sagen und verteile sie überall in Deinem Haus. Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit. Freue Dich auf Träume. Weine bei Kinofilmen, schaukle so hoch Du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht. Pflege verschiedene Stimmungen, verweigere Dich, verpflichtet zu sein – tu es aus Liebe! Mache eine Menge Nickerchen. Gib Geld weiter. Mach es jetzt. Das Geld wird folgen. Glaube an Zauberei, lache eine Menge. Bade im Mondschein. Träume wilde, phantasievolle Träume. Zeichne auf die Wände. Lies jeden Tag. Stell Dir vor, Du wärst verzaubert. Kichere mit Kindern. Höre alten Leuten zu. Öffne Dich. Tauche ein. Sei frei. Preise Dich selbst. Lass die Angst fallen, spiele mit allem. Unterhalte das Kind in Dir. Du bist unschuldig. Baue eine Burg aus Decken. Werde nass. Umarme Bäume. Schreibe Liebesbriefe.“
(Joseph Beuys)

DAZU ERKLINGT MEIN “JA”.

Ich liebe das Leben – unermesslich. Manchmal hadere ich mit dem Leben – unermesslich.

Ich liebe die Gegensätze und das dazwischen. Manchmal hadere ich mit dem Gegensätzen und dem dazwischen.

Ich bin voller Freude. Und manchmal voller Traurigkeit.

Himmelhoch fliegend und tief tauchend. Offenen Herzens. Seelenöffnend.

Mein Geist ist frei und welten-wandelnd. Und mein Herz ist in der Liebe verwurzelt. Verbunden mit dem Herzen des kosmischen Kindes. Und dem Herzen der uralten weisen Mutter Erde.

Als Schamanin bin ich Hüterin und Kartographin der Schönheit. Als Künstlerin habe ich keine Angst vor hässlichen Bildern.

Ich bin hier und jetzt. Und unendlich. Flexibilität und Freiraum und Halt und Geborgenheit gestaltend.

Methoden und Tools, die ich im Laufe der letzten Jahre gelernt habe:

  • Reiki I + II
  • 3-jähriger schamanischer Lernkreis bei Claudia Löw in Pocking (ur-wege.de)
  • Schamanische Jahresausbildung in der Schamanischen Schule Ute Fechter
  • 3-jährige Intensiv-Ausbildung und seit 6 Jahren fortlaufende Seminare in evolutivem Schamanismus bei dem peruanischen Prä-Inka-Schamanen José Carlos Reyes Ravenna und Lola Espi (Biotrans Dinámico)
  • Holistic Pulsing, Modul 1 – Körperpulsen, Modul 2 – Organpulsen, Modul 3 – Aura- und Chakrapulsen bei Claudia Löw (ur-wege.de)
  • Fortbildung und Zertifizierung zur Gesundheitspraktikerin (BfG) durch die Bildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (dgam.de)
  • Seit 2015 fortlaufende Aus- und Weiterbildung in der Elveden®-Akademie (elveden.de)
  • Fortlaufende Seminare bei Kokopelli Guadarrama, mexikanischer Schamane und Sozialanthropologe (koko-s-gallery.com)
  • Regelmäßige Fortbildungen und laufende Seminare
  • Seit April 2016: Teil des schamanischen Lernkreis-Teams “Seelenphönix” bei Claudia und Michael Löw (ur-wege.de)
close

Online-Retreat: Panta Rhei / Alles fließt

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Reunite_Spirit_and_Matter_Willkommen-1024x768.jpg

8.3.–28.3.

21-tägiges Online-Retreat für inneren Flow und die Wahrnehmung Deines stabilen inneren Raumes.

Dein Commitment für die Lebendigkeit und Stabilität Deiner Präsenz.

Hier findest Du mehr Informationen.

Und hier geht's unverbindlich zu den ersten 4 Tagen unserer 3-wöchigen Online-Meditations-Reise "PANTA RHEI / ALLES FLIESST", auf der wir uns in bewusster Verbundenheit mit unserem Atem und unserer Körperwahrnehmung ausrichten – auf die Lebendigkeit und Stabilität unserer bewussten Präsenz, auf unseren inneren Flow und die Wahrnehmung unseres stabilen inneren Raumes.

Die ersten 4 Tage – Montag bis Donnerstag – kannst Du gerne kostenlos dabei sein und Dich bis Donnerstag entscheiden, ob Du die 21 Tage (soweit es Dir zeitlich möglich ist) mitmachst.

Falls Du montags bis samstags bei den Live-Sessions nicht dabei sein kannst, stehen Dir für die 4 (bzw. bei kompletter Teilnahme am Retreat für 21 Tage) die Audio-Aufzeichnungen der Sessions zur Verfügung. DIE SONNTAGS-SESSIONS, DIE VON 9.00 H BIS 10.00 H STATTFINDEN, WERDEN NICHT AUFGEZEICHNET.

Ich freu mich auf Dich!